Geführte Meditationen, Klangreisen & Fantasiereisen

Alles ist Schwingung - 70 Billionen Zellen schwingen!

Was bewirken Meditation, der Klang, Klangreisen und die Klangpädagogischen Methoden?

In der Klangpädagogik werden pädagogische Ansätze (für Kinder und Erwachsene) mit den Möglichkeiten der Klangschale verbunden und basiert auf der von Peter Hess entwickelten Klangschalenmassage. In den Klangreisen werden kognitive Fähigkeiten und Basiskompetenzen wie Wahrnehmung, Motivation, Merkfähigkeit, Konzentration und Ausdauer sowie die verbale und nonverbale Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit durch den gezielten Einsatz der klangpädagogischen Elementen in den Klangreisen gefördert. Die sozialen Kompetenzen werden auf sehr spannende und spielerische Weise geschult. Die Gruppe wird ruhiger, entspannter und die soziale Wertschätzung untereinander verbessert. Das hören und fühlen der Klänge fördert die ganzheitliche Wahrnehmung und gehen im wahrsten Sinne des Wortes unter die Haut - Alles ist Schwingung und schwingt in seiner ureigenen Frequenz!

   

Erfahrungsräume der geführten Meditation, Krlangreisen und positive Selbstwirksamkeit

Die verschiedenen Klangpädagogischen Methoden, geführten Meditationen und Settings sind so konzipiert, dass Erfahrungen der positiven Selbstwirksamkeit erlebt werden können.

Momenten von "Ich kann`s!" "Ich schaff`s"! "Ich bin geliebt!" "Ich werde gebraucht!" ...

Je häufiger der Mensch die Erfahrung macht, dass er die Probleme und Herausforderungen des Lebens gut und selbstständig meistern kann, desto besser sind die Chancen, zukünftige Schwierigkeiten zu bewältigen. Die Aufmerksamkeit und Achtsamkeit liegt auf den induviduellen positiven Eigenschaften und Fähigkeiten jedes Menschen. An den Glauben und das Vertrauen, dass jeder Mensch eigentlich weiß, was für ihn gut ist und die Lösung für jegliches Problem in sich trägt. Die individuell abgestimmten Geschichten einer Klangreisen oder geführten Meditationen kann dieses wertvolle Gut befeuern und zur optimalen Resourcennutzung an die Oberfläche bringen und in das Wachbewusstsein tragen!

Der Erzähler der Geschichte, der Klangreise oder geführten Meditation ist nur der Reisebegleiter und beschützt den Raum, hält den Rahmen. Die Reise geht jeder Teilnehmer, zu jeder Zeit in seiner Geschwindigkeit, in seinem ureigenem Tempo und seiner ganzen Selbstbestimmtheit!

  • Für alle Peter Hess-Klangmethoden gelten folgende Prinzipien:

  • ACHTSAMKEIT

  • WERTSCHÄTZUNG

  • GANZHEITLICHKEIT

  • WENIGER-IST-MEHR-PRINZIP

  • DIALOGISCHES MITEINANDER

  • LÖSUNGS- & RESSOURCENORIENTIERUNG     

Lebensfreude & Kreativität

Die formschönen Klangschalen laden schon durch ihr ansprechend Äußeres zum Spielen und Experimentieren ein. Sie regen unsere Phantasie und Kreativität an. Sich angenommen und wertgeschätzt zu fühlen, so wie man ist, unterstützt uns darin, zu starken, selbstbewussten, verantwortungsvollen, aber auch freudvollen und emphatischen Persönlichkeiten heranzureifen.

Wer sich selbst liebt und wertschätzt wird auch für seine Mitmenschen zum großen Segen und will der Schöpfung und dem großem Ganzen stets achtsam zu Diensten sein!

MEDITATION &  Klangreisen

0 Ergebnisse.

Keine Produkte gefunden.