Sie finden in diesem Kategoriebereich die Nahrungergänzungmittel und ihre genauen Beschreibungen der "GELBEN Line" und der "GRÜNEN Line".

Die Mitte zu finden und in Balance zu kommen ist bei den heutigen Alltagsanforderungen oft nicht so einfach. So kann sich schnell etwas auf den Magen schlagen und in schlimmsten Fall auch schon mal das Herz brechen. So ist die Stärkung der Mitte in allen Traditionen und seit Jahrhunterten bekannt. Der Sitz des Sonnengeflechts, somit unserer ursprünglichen Lebensfreude befindet sich hier und hat seine Entsprechung auch im - Erdelement. Der Sitz aller Herzqualitäten und Aktivitäten werden dem Feuerelement zugeordnet.

Wertvolle Pflanzenstoffe,  die seit Jahrhunderten zum Würzen eingesetzt werden, um Speisen verdaulicher zu machen, oder auch als Tees zubereitet, finden hier Ihre Verwendung. Aber auch zahreiche Vitalstoffe,  wie Probiotica, sekundäre Pflanzeninhaltstoffe, Mineralstoffe und wertvolle Fettsäuren können hier zusätzlich einen wertvollen Beitrag leisten.  Der menschliche Darm nutzt eine unglaubliche Zahl an Mikroorganismen. Diese bilden im Zusammenspiel ein extrem dynamisches und vielfältiges Ökosystem wie zum Beispiel die Darmflora. Stress hat auch Auswirkungen auf die Verdaungung und auf die Herztätigkeit und kann das empfindliche Gleichgewicht aus der Bahn bringen. Aber auch umgekehrt hat der Darm und das Herz Einfluss auf unser Wohlbefinden, unser Stressempfinden und auf unser Immunsystem.

Das "Gelbe Zentrum" wird als Solarplexuszentrum oder Nabelzentrum bezeichnet. Zugeordnet werden diesem Zentrum u.a. der Magen, die Leber, die Galle, die Milz, der Zwölffingerdarm, der Dickdarm, die Bauchspeicheldrüse, der Solar plexus (Sonnengeflecht) - ist ein Geflecht aus Knoten und Fasern des vegetativen Nervensystems.

Energetisches Muster Manipura: Thema "Scham" - Das Recht zu machen!

Entfaltung der Persönlichkeit, Kraft und Fülle, Verarbeitung von Gefühlen und Erlebnissen, Einfluss und Macht, Gestaltung des Seins...

Das "Grüne Zentrum" wird als Herzzentrum oder Brustzentrum bezeichnet. Zugeordnet werden diesem Zentrum u.a. das Herz, der Herzbeutel, der Plexus cardiacus (Herzgeflecht) - ist ein Geflecht aus Nervenfasern an der Herzbasis zur vegetativen Steuerung des Herzens, die Thymusdrüse (bekannt als Wachstumsdrüse) - eine Drüse des lymphatischen Systems und somit ein Teil des Immunsystems, der Dünndarm.

Energetisches Muster Anahata: Thema "Traurigkeit" - Das Recht zu lieben und geliebt zu werden!

Liebe, Mitempfinden, Entfaltung der Herzqualitäten, Miteinander teilen, Hingabe - mit dem Herzen dabei sein, Selbstlosigkeit, Heilung... 

6 Ergebnisse.